Elektrostimulationstherapie

Folgende Punkte sind bei dieser Therapie zu beachten:

 

  • Bei Patienten mit Herzschrittmacher ist die Behandlung nicht möglich
  • Bei größeren Metall - Implantaten im Kiefer-, Schädel- sowie im Halswirbelbereich ist eine Behandlung nicht möglich
  • Epileptiker sind ebenfalls von der Behandlung ausgeschlossen
  • Schwangere Patienten dürfen ebenfalls nicht mit Reizstrom behandelt werden
  • Bitte tragen Sie während der Behandlung kein Schmuck aus Metall

Vocastim ist ein innovatives Therapiekonzept zur Diagnose, Therapie, Therapieverlaufskontrolle und ggf. eigenständigen Therapie/ zum eigenständigen Stimmtraining durch den Patienten.

 

STANDARDISIERTE THERAPIE DER NMEPS UND NMEAS NACH PROF. PAHN NMEPS und NMEAS basieren auf Elektrostimulation in Form von Intentionsübungen ( Koppelung des Versuches einer Willkürkontraktion - hier: Phonations- und Artikulationsübungen nach Prof. Pahn von CD - mit manuell, d.h. per Handtaster getriggerten, exakt auf die Indikation und den Schädigungsgrad abgestimmten Reizstrom-Parametern).

Diese werden eingangs und im Verlauf der Therapie mittels einer leicht durchzuführenden Diagnostik ermittelt.

Die Therapie kann stationär oder eigenständig ( zu Hause ) durch den Patienten erfolgen.

Behandlungsfelder

  • nur Erwachsene

Hier klicken !!!

Terminanfrage

WetterOnline
Das Wetter für
Wittenberge
mehr auf wetteronline.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Logopädische Praxis Kathrin Breuel //