Tipps & Hausmittel bei einem ständig trockenem Mund

1.

Viel trinken ist jedem klar, das hilft jedoch nur kurzfristig.

Es sollten aber trotzdem mindestens anderthalb Liter sein.

Wasser mit wenig oder ohne Kohlensäure, ungesüßte Kräutertees oder ungesüßte Saftschorlen sind auch zu empfehlen.

Wer viel schwitzt muss entsprechend mehr Flüssigkeit zu sich nehmen.

 

2.

Schwarzer Tee soll sich sehr gut als Mundspüllösung eignen, da er durch seinen Fluoridgehalt auch noch Karies vorbeugen kann.

Lauwarmer Salbeitee eignet sich ebenfalls dafür.

 

3.

Alkohol, schwarzer Tee und Kaffee sind als Getränk nicht so geeignet.

Alkohol und schwarzer Tee entziehen dem Körper Flüssigkeit, zu viel Kaffee macht einen trockenen Mund.

 

4.

Das Lutschen von gefrorenen Ananasstücken wirken sich günstig auf die Speichelproduktion aus, die enthaltenen Enzyme in der Ananas regen den Speichelfluss an.

 

5.

Rahm oder fettreicher Frischkäse, wie z.B. Mascarpone, schützen die Schleimhaut in Mund vor weiterer Austrocknung.

 

6.

Ebenfalls soll das Gurgeln mit Olivenöl helfen.

 

7.

Bei ständiger Mundtrockenheit unbedingt auf Mund- und Zahnhygiene achten.

Speichel hat auch eine Reinigungsfunktion im Mund.

 

8.

Zähneputzen nach dem Aufwachenist eine ideale Sofortmaßnahme bei Mundtrockenheit, besonders Salbei und Kamile sorgen für ein frisches Mundgefühl und Erhöhung der Feuchtigkeit.

Reizungen und / oder kleinere Verletzungen können mit Kamille gemildert werden.

Aber Achtung, Kamille und Menthol kann auch bei dauernde Anwendung die Schleimhäute austrocknen.

 

9.

Ein weiteres Kräutermittel bei Mundtrockenheit ist eine Spülung mit Salbei- oder auch mit Eibischwurzel- Tee.

 

10.

Kauen Sie pro Tag drei Gewürznelken.

 

11.

Spülen Sie Ihren Mund mehrmals täglich mit Buttermilch.

 

12.

Essen Sie vermehrt das Spurenelement Zink.

 

13.

Auch Kaugummi und Zitrusfrüchte wie Orangen und Zitronen erhöhen die Speichelproduktion.

 

14.

Der typische Geruch, oder die Vorstellung an einer Zitronenhälfte zu lecken reichen manchmal schon aus, das der Speichel fließt.

Also riechen Sie öfter an einer Zitrone.

Sie können auch Ihre Wohnräume mit ätherischen Zitrusölen, also Zitronenöl oder Orangenöl beduften.

 

Viel Erfolg und viel Vergnügen beim Ausprobieren !

Mein Tipp

Stellen Sie Luftbefeuchter auf die Heizung drauf und ihre Schleimhäute atmen auf.
 Auch beim Inhalieren von heißen Dämpfen u. dem Lutschen von Bonbons aus Menthol - fühlen sich Ihre Schleimhäute keineswegs wohl.

Mein Tipp

Mit dem Gurgeln von Salzwasser und dem Lutschen von mentholfreier Emser Tabletten können Sie ihre Schleimhäute vor Entzündungen retten.

Wissen Sie, was Ihre Stimme am liebsten mag ?

Das sind 2 bis 3 Liter stilles Wasser am Tag !

Beim regelmäßigen Konsumieren von hochprozentigem Alkohol und einem Besitzer, der raucht, fühlen sich Ihre Stimmorgane ziemlich missbraucht.

Alle extrem kalten, heißen und scharfgewürzten Speisen, die man kaut, schaden extrem unserer Kehlkopfschleimhaut.

Zum ständigen Flüstern, extrem lauten Sprechen und häufigen Rufen, fühlt sich unsere Kehlkopfmuskulatur nicht berufen.

Genauso sollten sie ständiges Räuspern vermeiden, weil Ihre Stimmelippen darunter sehr leiden.

Mein Tipp

Und wenn auf der Stimme mal ein Fröschlein ruht, ist ja, wie schon erwähnt, das Räuspern nicht gut.

Lieber sollten Sie summen, husten oder schlucken, dann wird das Föschlein sich nicht mehr mucken.

Und nicht zuletzt mit herzhaften Lachen können Sie ihrer Stimme eine Freude machen.

Lachen ist Gesund

  1.     erhöht herzrhythmus
  2.     Blutdruck und Puls steigen
  3.     Lungenventilation steigt ( Bronchen öffnen sich )
  4.     Stimuliert ZNS ; Herz , Muskeln
  5.     kräftigt Muskeln
  6.     erhöht Abwehrkräfte
  7.     vermehrte Sauerstoffzufuhr reinigt das Blut
  8.     knetet Eingeweide, Muskeln, Brustkorb und Unterleib durch

Lachen ist wie joggen f. das Zwerchfell

  1. Federnde Ausatembewegung
  2. Zwerchfell wird locker geschüttelt
  3. Verkrampfungen werden gelöst

Allgemein

  1. Sorgen u. Langeweile verfliegen
  2. Steigerung der Leistungsfähigkeit
  3. Abbau von Stress und Nervosität
  4. wirkt aufbauend und belebend
  5. löst Spannungszustände u. Blockaden

Behandlungsfelder

  • nur Erwachsene

Hier klicken !!!

Terminanfrage

WetterOnline
Das Wetter für
Wittenberge
mehr auf wetteronline.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Logopädische Praxis Kathrin Breuel //